Tages-Wanderungen im Jahr 2023

Auf dieser Seite sind nachstehende Berichte zu lesen, die im Jahr 2023 stattgefunden haben:

Wandergruppe 3 auf Kunigundes Spuren – Januar 2023

Die Bohnenbiedel auf dem Baddschensteig – Januar 2023

Seiten Anfang

Wandergruppe 3 auf Kunigundes Spuren – Januar 2023

Eines ist sicher, Kunigunde hat ein großes Herz für Wanderer. Es kann nicht anders sein, denn am vergangenen Mittwoch hatten wir traumhaftes Wetter. Es war leicht gefroren, die Schuhe mussten keinen Matsch ertragen und die Sonne schien.

Ich könnte das genaue Teilstück, was wir abgelaufen sind, beschreiben, aber wer den Kunigundenpfad nicht kennt, sollte ihn selbst einmal erkunden. Dank der Zusammenarbeit des Wandervereins Niederkaufungen, des HWGHV Oberkaufungen und dem VGV-Kaufungen ist dieser Weg  in vielen Arbeitsstunden entstanden. Ein Schmuckstück für unsere Gemeinde; denn er führt zu wirklich schönen Aussichtspunkten.

Am höchsten Punkt oberhalb des Wasserwerkes angekommen, konnten wir nicht sofort verschnaufen, es hatte sich plötzlich herausgestellt, dass wir mehrere Geburtstagskinder dabeihatten. Also wurde mit frischer Waldluft in der Lunge Happy Birthday gesungen. Die Singvögel des Stiftswaldes mögen uns den einen oder anderen falschen Ton verzeihen, aber wir gaben, was wir konnten. Am Kunigundenblick angekommen, die Bundesstraße 7 nun im Rücken, lag uns Kaufungen zu Füßen. Das klare Wetter, die Sonne und die kühle Luft taten gut. Eine wohltuende Verschnaufpause. Sensenstein und Windhausen lagen zum Greifen nahe. Aber da wollten wir nicht hin, unser Weg führte uns bergab zur Stiftskirche und zur Schönen Aussicht. Der alte Ortskern ist ja bekannterweise ein Highlight zum Weihnachtsmarkt, aber auch jetzt strahlt er eine angenehme warme Atmosphäre aus. Moderne große Fenster bringen zwar viel Licht, aber nicht so ein kuscheliges Gefühl, was gerade bei den momentanen frostigen Temperaturen schön ist. Den alten Ortskern durquerend ging es nun weiter zur Weinberghütte. Wir waren wohl etwas zu schnell, denn die von Rolf schon vorbestellte Mega-Pizzalieferung war noch nicht da. Aber sie kam pünktlich, schmeckte sehr gut; sogar einen Nachschlag hat „die eine oder der andere“ noch auf den Heimweg verdaut.

Es war mal wieder ein  schöner Tag in froher Runde.  Wir bedanken uns bei unserem großartigen Team, habt ihr gut gemacht.

Einer der dabei war

 

Seiten Anfang

Die Bohnenbiedel auf dem Baddschensteig – Januar 2023

oder anders gesagt:

Die Niederkaufunger Wandergruppe auf der Wanderung rund um Vollmarshausen.

Wanderführer Stefan Buchwald hatte sich für die Auftaktwanderung 2023 der Jedermanngruppe diesen Rundweg ausgesucht. Bei durchwachsenem Wetter starteten 15 Wanderinnen und Wanderer, unter ihnen 4 neue Gäste, am Bürgerhaus in Lohfelden zu den ersten 16 km im neuen Jahr. Die Geschichte vom Baddschensteig hatte Stefan schnell erläutert, der erste Anstieg in Richtung Kaufungen war geschafft, da ging es auch schon wieder bergab zu den Vollmarshäuser Teichen.

Wie es sich für einen ausgebildeten Wanderführer gehört, erfuhr die Gruppe hier die Story von den Wasserbüffeln.

Die Landesstraße nach Kaufungen wurde überquert und es folgte der Anstieg zum Heupelberg.

Am Waldrand entlang erreichten wir Wellerode und wechselten, vorbei an der Kirche Wellerode, auf die westliche Seite, wo wir alsbald die alte Trassenführung der Söhrebahn erreichten.

Auf diesem Weg, vorbei an einigen Erzählschildern, ging es nun nach Vollmarshausen und weiter zur Pizzeria am Bürgerhaus Lohfelden. Nach der verdienten Einkehr und dem Dank an unseren Wanderführer fand diese schöne Runde ihr Ende.

Seiten Anfang